Made in Koblenz.

Aus der Heimat, für die Region.

Warum wir Honig lieben?

 
Wir lieben Honig nicht nur weil er gut schmeckt. Honig bedeutet für uns Leidenschaft, Lebensenergie und nicht zuletzt auch Umweltschutz. In einer Welt ohne Bienen wäre die heutige Artenvielfalt kaum denkbar. Damit das so bleibt, ist es wichtig, ein Bewusstsein für die Entstehung des flüssigen Goldes zu erhalten.
 

Schon gewusst?

Unsere Bienen stehen hoch über Koblenz in direkter Nachbarschaft zum Fort Asterstein auf einem eigenem, naturbelassenen Grundstück. Drumherum sammeln sie sowohl den Nektar der angrenzenden Felder als auch von Obstbäumen.
Honigglas Astersteiner Sommerblüte

Was macht unseren Honig so besonders?

Wir stellen unseren Honig so natürlich wie möglich her – dabei sind uns Naturbelassenheit und die artgerechte Haltung unserer Bienen ein zentrales Anliegen. Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt und mit viel Liebe zum Detail in Handarbeit hergestellt. Jeder Honig ist ein Unikat!

Wer steckt hinter Honigwunder?

Hinter Honigwunder stecken Tina, Michael und Daniel. Von Michaels Leidenschaft für die kleinen fliegenden Helden angesteckt, versuchen wir die Faszination der Welt der Bienen und das Bewusstsein für einen besseren Umgang mit unserer Umwelt greifbar zu machen.
Die Gesichter hinter Honigwunder